Häufige Fragen

Wie lange sollte ich Früchte- und Kräutertees ziehen lassen?

 

Wir empfehlen, die Teemischungen 5 bis 10 Minuten ziehen zu lassen, damit sie ihren vollen Geschmack entfalten können.

 

Wie lange sollte ich Schwarze Tees ziehen lassen?

 

Wir empfehlen eine Ziehzeit von 3 Minuten. Je länger die Ziehzeit , um so mehr Bitterstoffe werden gelöst. 

 

Wie lange sollte ich Grüne Tees bzw. Weisse Tees ziehen lassen?

 

Klassische Grüne Tees bitte nicht länger als 2 Minuten ziehen lassen. Die Grün-Tees mit Aroma höchstens 3 Minuten baden lassen. 


Wie viel Tee nehme ich für eine Tasse oder eine Kanne?

 

Da bist Du selbst der Boss. Aber für eine Tasse sollte es schon ein Teelöffel sein. Und für ein Kännchen so mit 400 ml ein Esslöffel. 


Kann man sich bei den Bio-Tees auf das abgebildete Siegel verlassen?

 

Auf alle Fälle. Wir sind zertifiziert und werden mindestens einmal im Jahr unangemeldet kontrolliert. Auch unsere Zulieferer sind bio-zertifiziert.


Welche Tees sind anregend und helfen, morgens oder mittags in Schwung zu kommen?

 

Anregendes Koffein enthalten alle Schwarz- und Grüntees sowie die Weissen Tees. Abends (oder wenn Du ruhen möchtest) solltest Du eher auf Kräuter- oder Früchtetees zurückgreifen. 


Wie kann ich am einfachsten bei Euch Tee bestellen?

 

Wir haben einen Webshop: www.eulenzweig.de. Da findest Du auch zu jedem Tee die Beschreibung und die Zutaten.

 

Du kannst aber bei Teekultur Bayreuth anrufen, an uns mailen oder das Kontaktformular nutzen. 

 

Mit welcher Wassertemperatur sollte ich übergießen?

 

1. Kräuter-, Früchte- und Schwarztees solltest Du immer mit sprudelnd kochendem Wasser übergießen.  

 

2. Bei den feinen, klassischen Grüntees empfiehlt sich, um in den vollen Genuss zu kommen, eine niedrigere Temperatur. Das Wasser sollte 70 bis 80 Grad haben. Das kannst Du mit einem Thermometer kontrollieren oder das Wasser nach dem Kochen etwa 4 Minuten abkühlen lassen. 

 

3. Empfehlungen zur Ziehzeit sind auch auf allen Verpackungen angegeben


Wie bewahre ich meinen Tee am besten auf?

 

Wichtig ist, den Tee dunkel zu lagern. Und das am besten bei Raumtemperatur und geschützt vor Fremdgerüchen. Eine gute Möglichkeit bieten Teedosen.


Wie kann ich Früchtetees finden, die wenig Säure haben?

 

Das sind alle Früchtetees, die zusätzlich die Bezeichnung "mild" im Namenszug führen.


Woher stammen die originellen Labels auf Euren Teeverpackungen?

Das sind Zeichnungen, die von unserem Hauptlieferanten stammen oder die wir selbst entworfen haben.